VfL Wolfsburg auch von Hertha BSC nicht zu stoppen | NDR.de – Sport

Stand: 24.01.2023 22:27

Sechster Sieg in sechs Spielen: Der VfL Wolfsburg gewann auswärts bei Hertha BSC mit 5:0 (3:0). Das Team von Trainer Nike Kovac unterstrich in Berlin die Voraussetzungen für den Europapokal.

Die Niedersachsen machten in der Hauptstadt da weiter, wo sie am vergangenen Wochenende beim 6:0 gegen Freiburg aufgehört hatten. Sehr zum Leidwesen der von der Pause völlig am Boden zerstörten Hertha-Mannschaft. Am Dienstagabend hat sich Sommer-Neuzugang Mattias Svanberg erstmals in die Torschützenliste eingetragen. Mit dem ersten Tor des Schweden in der Bundesliga hat Wolfsburg in dieser Saison bereits 13 Tore erzielt. Ein einfacher, aber passender Beweis für ein starkes Team, das ein heftiges Finale der ersten Runde hingelegt hat.

Weitere Informationen

Kickertisch vor Fußballmotiv © Colourbox Foto: -

Ergebnisse, Tabellen und Spieltage auf einen Blick. mehr

“Wölfe” sind wieder sehr hungrig

Die Niedersachsen gingen gegen Freiburg nach nur zwei Minuten in Führung. In Berlin dauerte es nur zwei Minuten länger. Nach einem Freistoß von Patrick Wimmer verwandelte Svanberg vom Elfmeterpunkt zur sehenswerten frühen Führung. “Wolves” waren wieder sehr hungrig und schufen mehr Möglichkeiten. Offensiv spielten die Berliner zwar nicht, wehrten sich aber zumindest zu Beginn mühsam gegen weitere Gegentore.

Auch Lesen :  RS-Virus: Welche Symptome verursacht die Atemwegsinfektion? | NDR.de - Ratgeber

Lukebakio gibt Wolfsburg einen Elfmeter

Doch nach einer halben Stunde brach die Abwehr zusammen. Agustin Rogel hatte Glück, nach einem Foul an Wimmer nicht Letzter zu werden. Dodi Lukebakio blockte Svanbergs Freistoß gegen die Wand mit der erhobenen Hand. Schiedsrichter Tobias Reichel entschied sofort auf Elfmeter. Maximilian Arnold ließ sich das nicht zweimal sagen und redete mit Sicherheit (31). Und nur drei Minuten später, am Ende eines schnellen Konter, erzielte Jonas Wind mit einem kalkulierten Lupfer das 3:0. Mit diesem Zwischenergebnis haben sich die Berliner eigentlich gut bedient.

Baku schließt die Tür zu Wolfsburg

Hertha-Trainer Sandro Schwarz schickte zu Beginn der zweiten Halbzeit drei neue Spieler auf den Platz. Und tatsächlich gelang es den Berlinern, das Spiel dadurch offener zu gestalten, sie hatten sogar mehr Spielanteile. Doch die Abwehr der Gäste ließ nichts zu. Wolfsburg traf erneut ins Schwarze. Svanberg, der bereits das Tor von Wind bedient hatte, bediente Ridle Baku mit einem schönen Volleyschuss. Der Rechtsverteidiger lief weiter und traf volley zum 4:0 (72.).

Am Ende gelang Kovač ein (letzter?) Versuch für Josuha Guilavogui. Der Franzose steht kurz vor einem Wechsel nach Stuttgart. Auch die Zukunft von Luca Waldschmidt ist noch offen. Der ehemalige Freiburger kam erneut nur als Wildcard zum Einsatz und vergab im Gegensatz zu seinem Ex-Klub seine größte Chance (85.). Eine Minute später schlug ein weiterer eingewechselter Omar Marmoush zu: Der Ägypter setzte den Ball nach einem guten Solo unter die Latte zum 5:0 (86.).

Auch Lesen :  Pelé: Emotionaler Post nach Kritik an Sohn Edinho: Komplette Familie am Krankenbett | Sport

17. Runde, 24.01.2023 20:30 Uhr

Hertha BSC

Vfl Wolfsburg

5

Tür:

  • 0:2

    Arnold (31., Foulelfmeter)

HerthaBSC:
O. Christensen – Kenny (87. Pekarik), Rogel (46. Uremović), Kempf, Mittelstädt (46. Plattenhardt) – Tousart, Šunjić (46. Ngankam) – Lukebakio, Serdar, Marco Richter (64. Scherhant) – Kanga

VfL Wolfsburg:
Casteels – Baku, Bornauw, Lacroix, van de Ven – Arnold (83. L. Waldschmidt) – Wimmer (70. Paredes), Svanberg, Gerhardt (70. Guilavogui), J. Kaminski (78. Marmoush) – Wind (79. Francis)

Zuschauer:
29483

Weitere Informationen zum Spiel


Weitere Informationen

Wolfsburgs Trainer Niko Kovač (rechts) ist zufrieden mit Ridle Baku.  © IMAGO / regios24

Nach dem fünften Sieg in Folge steuerten die „Wölfe“ den Europapokal an. Trainer Niko Kovač versucht, die Euphorie einzufangen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Bundesliga-Sendung | 24.01.2023 | 20:30 Uhr

NDR-Logo

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button