Schulausfälle in Niedersachsen am Montag wegen Glatteis und Eisregen

  1. Startseite
  2. lokal
  3. Niedersachsen

Erstellt:

Von: Hallo Hyun

Teilen

Zeichen der Schneeschule
Am Montag fällt der Unterricht an einigen Schulen in Niedersachsen wegen der Glatteiswarnungen aus. © Peter Kneffel/dpa (Symbolbild)

Am Montag fällt der Unterricht an einigen Schulen in Niedersachsen wegen der Glatteiswarnungen aus. Welche Schulen sind betroffen.

Hannover – Glatteisalarm im Norden: Der Deutsche Wetterdienst warnt am Montagabend vor Glatteis und Eisregen. Die extremen Wetterbedingungen wirken sich auf den Präsenzunterricht in den Schulen aus. An einigen Schulen in Niedersachsen fällt der Unterricht am Montag aus. Mehrere Schulen sind betroffen. Kreiszeitung.de hat eine Übersicht zusammengestellt.

Glatteis und Eisregen in Niedersachsen: Wegen extremer Wetterlage findet an den Schulen kein Unterricht statt

In der Nacht zum Montag, 19. Dezember, rechnen die Meteorologen mit Glatteisgefahr in Bremen und Niedersachsen. Die Glatteisbildung kann nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes bis Montagmorgen andauern. Bereits in der vergangenen Woche froren die Menschen in Bremen und Niedersachsen bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Die kalte Peitsche hielt mehrere Tage an. Tagsüber lagen die Temperaturen in Niedersachsen bei maximal minus zwei Grad. Meteorologen warnen, dass Autofahrer besonders nachts auf rutschige Straßen achten sollten. . Nächste Woche sollen mildere Tage folgen.

Auch Lesen :  Kinderärzte warnen vor Krise: Maskenpflicht hilft nicht | Freie Presse

Schulausfälle in Niedersachsen wegen Eisregen- und Glatteiswarnungen

Der Präsenzunterricht an einigen Schulen in Niedersachsen wird aufgrund der aktuellen Glatteiswarnungen abgesagt. Nach Angaben der Verkehrsleitzentrale Niedersachsen fällt am Montag der Unterricht an folgenden Schulen aus:

  • Cuxhaven ((an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen, sowie am Gymnasium Wesermünde)
  • Stadt Holzminden und Kreis Holzminden (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Bezirk Osterholz ((an allen allgemein- und berufsbildenden Schulen)
  • Lernbezirk insgesamt (allgemeinbildende und berufliche Schulen)
  • Emden (nur für allgemeinbildende Schulen)
  • Bezirk Diepholz (an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen)
  • Bezirk Friesland (an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen)
  • Bezirk Heidekreis (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Landkreis Wesermarsch (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Rotenburg Wümme (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Stadt und Landkreis Oldenburg (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Kreis Wittmund (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Kreis Grafschaft Benthem (an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen, inkl. Missionsgymnasium Bardel)
  • Landkreis Emsland (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Bezirk Vechta (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Bezirk Celle (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Delmenhorst (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Landkreis Ammerland (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Region Hannover (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Osnabrück (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
  • Kreis Cloppenburg (an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen)
Auch Lesen :  Lambrecht: Einsatzbereite Bundeswehr "dringender denn je" | Freie Presse

An manchen Schulen ist die Betreuung für Schülerinnen und Schüler, die ohnehin zum Unterricht kommen, gewährleistet.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button